1
Event wählen
2
Daten eingeben
3
Bezahlen
4
Tickets ausdrucken

Tickets für Deine Fahrt zur Großdemo gegen das PAG in München am 10.05.2018 - Karten kaufen

Karten online kaufen. Vorverkauf vom 27.04.2018 bis 10.05.2018

Tickets für Deine Fahrt zur Großdemo gegen das PAG in München

Mit der LINKEN von Nürnberg nach München und zurück

Parkplatz U-Bahn Rothenburger Str. | Rothenburger Str. 101 | 90439 Nbg

Einlass 09:45 Uhr

Tickets kaufen - keine Tickets mehr verfügbar Ermäßigt 10,00 €
 
Tickets kaufen - keine Tickets mehr verfügbar Normalpreis 15,00 €
 
Tickets kaufen - keine Tickets mehr verfügbar Solidaritäts-Ticket 20,00 €
 
Tickets kaufen - keine Tickets mehr verfügbar Solidaritäts-Ticket + 25,00 €
 
(inkl. aller Gebühren)

Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet. Es können keine Tickets mehr online gekauft werden.

Beschreibung

NEIN zum Polizeiaufgabengesetz Bayern
Wir fahren zur Großdemonstration nach München

Nachdem in Nürnberg bei unserem ersten Event über 1.300 Menschen waren und wenige Tage später über 4.500 Menschen für ihre Grundrechte und gegen das neue Polizeiaufgabengesetz demonstriert haben, wollen wir nun am 10. Mai gemeinsam nach München zur Großdemonstration fahren.

DIE FAHRT
Abfahrt: Donnerstag 10. Mai 2018 (FEIERTAG) | 10:00 Uhr
Start: Parkplatz U-Bahnstation Rothenburger Str. | Rothenburger Str. 101, 90439 Nürnberg
Ziel: München, Marienplatz
Rückfahrt: um 16:30 Uhr

PREISE
Wir bieten ermäßigte Tickets für all diejenigen an, die sich das Ticket zum Normalpreis nicht leisten können. Im Gegenzug sind wir darauf angewiesen, dass Menschen die über etwas mehr Geld verfügen ein Soli-Ticket oder Soli-Ticket+ erwerben.

Wir setzten auf Eure Solidarität!

HINTERGRUND
Im Eilverfahren will die CSU-Landesregierung ein neues Polizeiaufgabengesetz durch den Landtag winken, welches einem Ausbau der Polizei zum Geheimdienst gleichkommt. Mit dem geplanten Gesetz würde die bayerische Polizei mit einer riesigen Machtfülle ausgestattet und der demokratischen Kontrolle entzogen werden. Bereits im vergangenen Jahr hatte die CSU die sogenannte Unendlichkeitshaft eingeführt, mit der „Gefährder“ durch richterlichen Erlass für unbestimmte Zeit in Präventivhaft genommen werden können. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnete dieses Gesetzt als „Schande für einen Rechtsstaat“.

Weitere Infos unter: www.no-pag.de

Die Fahrt wird organisiert von DIE LINKE.

Facebook Veranstaltung ansehen

Verkäufer

DIE LINKE Nürnberg-Fürth
Äußere Cramer-Klett-Str. 11-13
90489 Nürnberg

Tel: 0163-7371767

>> E-Mail an Verkäufer senden
>> Tickets erneut zustellen

Kreditkarten

Vorteile

Comodo secured